Zielsetzungen des UFC Ellingen

Besonderheiten des UFC-Vereinskonzepts

  • Zwanglos Sport treiben – im UFC-Freizeitsportverein
    Der UFC Ellingen ist der einzige Freizeitsportverein im großen Stil, und das bayernweit. Wir möchten unsere Ideen so weit wie möglich ohne äußere Zwänge und Paragrafen verwirklichen. Außerdem kommen in unserer Leistungsgesellschaft immer nur die Besten zum Zug – zumindest beim Sport soll dies anders sein. Der Erfahrungsaustausch mit anderen ist uns wichtig, daher pflegen wir eine enge Zusammenarbeit mit dem BJR (Bayerischer Jugendring), der evangelischen Kirche, dem Präventionswegweiser e. V., aber auch mit einigen befreundeten Sportvereinen im mittelfränkischen Raum, beispielsweise mit der DJK Fiegenstall, oder mit den Sportakrobaten vom TSV Weißenburg.
     
  • Junge Leute mit Ideen fördern – im UFC-Jugendprojektverein
    Jugendliche können bei uns ihre Ideen und Träume verwirklichen. Schon ab einem Alter von zwölf Jahren können Kinder und Jugendliche eigene Sparten gründen und leiten, der Verein unterstützt diese Projekte durch Bereitstellung von Spartenetats. Die Kids dürfen auch in Ausschuss und in der Mitgliederversammlung mit abstimmen. Wir freuen uns über jede(n), der/die bei uns sein Projekt starten will. Ob Sport, ob Freizeit, wir sind für alles und jede(n) offen. Für Fragen stehen die Mitglieder der UFC-Vorstandschaft gerne zur Verfügung.