Herzlich Willkommen bei der
Badminton Hobbyliga Mittelfranken Süd!

Die Badminton Hobbyliga Mittelfranken Süd ist eine freie und unabhängige Ligarunde für Badmintonspielerinnen und -spieler ohne Spielerpass bzw. ohne aktiven Einsatz in einer Regional- oder Bezirksliga. Die Runde wurde im Jahr 2015 auf gemeinsame Initiative der Badmintonabteilungen des TSV 1890 Spalt sowie des UFC Ellingen 1992 e. V. ins Leben gerufen. Die aktive Organisation wird von Stefan Nüßlein (TSV Spalt) übernommen.

Badminton Hobbyliga Mittelfranken Süd Badminton Hobbyliga Mittelfranken Süd

Badminton Hobbyliga Mittelfranken Süd Badminton Hobbyliga Mittelfranken Süd

Aktuelle Tabelle

» Tabelle (Stand 16.3.2020)

Spieltermine

» Spielplan 2019/20

Teilnehmende Mannschaften / Sportstätten

» Sportstätten der Liga-Saison 2019/20

Ranglisten

Die Ranglisten der einzelnen Mannschaften sind derzeit nicht verfügbar.

Meister

Meister 2018/19: UFC Ellingen
Meister 2018/19: UFC Ellingen

Saison 2015/16 = TV Eckersmühlen
Saison 2016/17 = TV Eckersmühlen
Saison 2017/18 = TV Eckersmühlen
Saison 2018/19 = UFC Ellingen
Saison 2019/20 = TV Eckersmühlen
Die Spielzeit 2019/20 musste aufgrund der Covid19-Pandemie und der deshalb geschlossenen Sporthallen vorzeitig beendet werden. Sieger nach Punkten ist der TV Eckersmühlen, welcher nach Punkten bereits einen großen Vorsprung hatte. Herzlichen Glückwunsch!

Regelwerk

  • Der Heimverein muss als erstes aufstellen, erst danach der Gastverein!
  • Herren dürfen in max. 2 Disziplinen (HE + HD oder HE + MX oder HD + MX) spielen.
  • Damen dürfen in max. 3 Disziplinen (DE + MX + HD) spielen.
  • Im Herren Einzel die gemeldete Rangliste beachten! z.B. H3 spielt vor H5.
  • Im Herren Doppel zählt die Ranglistennummer der beiden Spieler
       z.B.   1.HD = H1 + H3 (Summe = 4) und 2.HD = H2 + H6 (Summe = 8)
               
    1.HD = H1 + H4 (Summe = 5) und 2.HD = H2 + H3 (Summe = 5)
               
    1.HD = H2 + H4 (Summe = 6) und 2.HD = H1 + H7 (Summe = 8)
  • Bei nur drei angetretenen Herren einer Mannschaft, darf eine Dame einen Herren bei einem Herrendoppel ersetzen.
  • Spielt eine Dame im HD 1, muss ihr Spielpartner der ranglistenhöchste Herr sein
  • Spielt eine Dame im HD 2, müssen die beiden ranglistenhöchsten Herren im HD 1 spielen.
  • Es können auch zwei Damen das Mixed bestreiten – allerdings dürfen insgesamt nur max. drei Damen eingesetzt werden.
    z.B. eine Dame bestreitet das Einzel, eine Dame das Mixed und die dritte Dame kann entweder im Herrendoppel oder im Mixed spielen.
  • Das Ergebnis muss spätestens eine Woche nach dem Spiel beim Liga-Betreuer sein!

Archiv: Ergebnisse vergangener Ligarunden

» Spielplan der Saison 2018/19

Kontakt

E-Mail an badminton@ufc-ellingen.de oder stefan_nuesslein@freenet.de