Beeindruckender Turniersieg der UFC Ellingen U9 in Weißenburg 12 Punkte und 15:0 Tore | UFC Ellingen

Beeindruckender Turniersieg der UFC Ellingen U9 in Weißenburg 12 Punkte und 15:0 Tore

Die U9-Mannschaft des UFC Ellingen konnte beim Hallenturnier des BV Bergen ohne Punktverlust und ohne Gegentor den Turniersieg erringen. Motiviert durch das Trainerteam um Marcus Eibl, Karl Ulbrich und Jürgen Huber schossen die Jungs nicht nur viele Tore, sondern kombinierten teilweise über 4 Stationen hinweg und spielten zauberhaft schönen Fußball. Ein eindrucksvoller Beleg dafür, welche Qualität der UFC-Freizeitfußball in dieser Altersgruppe mittlerweile hat. In den Altersgruppen U7 und U9 ist der UFC mittlerweile eine echte Größe.

In der U9 spielten der vom Team frischgewählte Spielführer und Torwart Andreas Eibl, Patrick Disterer, Jan Ulbrich, Fynn Großmann, Laurenz Specht, Elias Schwing, Florian Müller, Max Müller, Bastian Wachtler, Felix Walther und Liam Vogt.

Torschützen
waren Florian Müller (3 Tore), Jan Ulbrich (8 Tore), Patrick Disterer (2 Tore) und Felix Walther (2 Tore).

Ehrenamtlicher und bewährter Protokollführer war wie immer Jens Walther.

Beeindruckender Turniersieg der UFC Ellingen U9 in Weißenburg 12 Punkte und 15:0 Tore

Ergebnisse:
3:0 gegen den BV Bergen
4:0 gegen den SV Burgsalach
5:0 gegen den SV Nennslingen
3:0 gegen den ESV Treuchtlingen

Tabelle:
1. UFC Ellingen 12 Punkte
2. ESV Treuchtlingen 5 Punkte
3. BV Bergen 4 Punkte
4. SV Burgsalach 3 Punkte
5. SV Nennslingen 1 Punkte

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen", stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen