Bogen-Vereinsmeisterschaft der DJK Fiegenstall – Niklas Oppermann (UFC) wurde Erster

In der Juniorengruppe wurde Niklas Oppermann 1. Sieger. Der 14-jährige Ellinger hatte einen deutlichen Vorsprung (376 Ringe) vor der Zweitplatzierten Selina Späth mit 287 Ringen. Weiterhin nahmen Lucas Mayer und Tobias Späth an dem Wettbewerb teil. Gezielt wurde aus einer Entfernung von 18 Metern bei einer 80 cm-Auflage. Geschossen wurden 12 x 6 Pfeile, dazwischen gab es eine kleine Pause. Der Gewinner erhielt einen großen Wanderpokal und einen persönlichen kleineren Pokal sowie eine Bogenmedaille.

Bild 1: Niklas in Aktion
Niklas bei der Trefferaufnahme nach einer Runde. Die Ringzahlen notierte Jörg Bayer.

Bild 2: Die Juniorengruppe
Eindrücke vom Juniorenschießen

Bild 3: Die Sieger
v.l.n.r.: Spartenleiter Reinhold Höppler / Sieger Recurvebogen: Martin Köberlein (594 Ringe) / Sieger Junioren: Niklas Oppermann (376) / Sieger Blankbogen: Richard Mayer (455).

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen", stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen