Fußball-Schnuppertraining in der Mittelschule Ellingen

DJK Fiegenstall („Soccergirls“) und UFC Ellingen trainieren gemeinsam die 7.-9. Klasse

Ellingen. Ein neues Kapitel in der Zusammenarbeit zwischen Schule und Verein wurde aufgeschlagen, und die erfolgreiche Serie von „Vereinssport im Schulsport“ auch im Schuljahr 2018/19 fortgesetzt. Mit Reinhold Heß (DJK Fiegenstall) und Matthias Schulz (UFC Ellingen) standen zwei erfahrene Lizenztrainer bereit. Unterstützt wurden sich durch die Fachlehrer Sport, Claudia Schatz und Lukas Hüttinger. Reinhold begeisterte die Mädels für ein koordinatives Aufwärmspiel („Vier gewinnt“), wo es darum ging, im Team vier Leibchen in einer Reihe zu platzieren. Es folgten Passübungen im Kreis, Slalomlauf mit Ball, Torschuss-Übungen und ein Spiel auf dem Hartplatz. Bei den Jungs standen Aufwärmen und lange Pässe auf dem Programm, als Vorübungen für einen Torschuss-Kontest, bei dem es darum ging, das Tor aus immer größerer Entfernung sauber zu treffen. Zum Abschluss wurde auf den Schulsportplatz 11 gegen 11 gekickt. Insgesamt 34 Jungen und Mädchen von der 7. bis zu 9. Klasse nahmen gemeinsam am Schnuppertraining Fußball von DJK und UFC teil. Und alle hatten bei sonnigem Herbstwetter sichtbar viel Spaß am Ellinger Schulsportplatz. Die Aktion kam so gut an, dass es schon bald eine Fortsetzung mit einer anderen Sportart geben wird.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen", stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen