Schnupper-Baseball für die Ellinger Mittelschüler

Baseball ist ein amerikanisches Schlagspiel, dass nun auch in der Region für zunehmende Begeisterung sorgt. Aktuell wurde Baseball beim Schnuppertraining in der Ellinger Mittelschule durch die „Baseball-Cracks“ David und Sascha vom UFC Ellingen vorgestellt. Die beiden hatten drei Trainings-Stationen aufgebaut. An der „Schlagstation“ konnten die Schülerinnen und Schüler ihre Stärke beim Schlagen eines weichen Baseballs mit dem Baseball-Schläger unter Beweis stellen. An der Wurfstation ging es um das Werfen des Balles in eine spezielle Netztasche – Zielgenauigkeit war hier gefragt. Und an der Fangstation durften die Schüler sich paarweise den Ball zuwerfen und mit dem Baseballhandschuh fangen. Anschließend stand noch ein kleines Baseballspiel nach vereinfachten Regeln auf dem Programm. „Irgendwie erinnert mich das an Brennball“, bemerkte Sportlehrer Springer, welcher dem munteren Treiben genauso wie Rektorin Schatz interessiert zusah. Und so erlebten die Schülerinnen und Schüler der Ellinger Mittelschule ein vergnügliches Hallen-Baseballtraining, dass Lust auf mehr machte.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen", stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen