UFC-Radlkids: Zwei Treppchenplätze und weitere sehr gute Platzierungen beim Cube-Cup in Schneckenlohe

Ellingen / Schneckenlohe. Beim Eröffnungsrennen des diesjährigen Cube-Cups in Schneckenlohe konnten die Radlkids vom UFC Ellingen bei bestem Bikewetter mehrere sehr gute Platzierungen erreichen.

Technikparcours zu Beginn
Los ging’s mit einem Technikparcours für die Altersgruppen U11-U15, wo Geschicklichkeit und Können auf zwei Rädern im Mittelpunkt standen. Pascal Würth und Kilian Krügl schafften hier einen fehlerfreien Lauf im kleinen Parcours. Alisa Eder punktete im großen Parcours, und auch Jermaine Lierheimer machte seine Sache sehr ordentlich. Auch die übrigen Kids konnten ihr Können im kleinen bzw. großen Parcours unter Beweis stellen.

radsport-rennen-schneckenlohe-gruppenbild-aufmacherbild radsport-rennen-schneckenlohe-siegerehrung01

radsport-rennen-schneckenlohe-siegerehrung02 radsport-rennen-schneckenlohe-siegerehrung03 

U7 und U9: Zwei Treppchenplätze für den UFC
Im Anschluss daran ging es direkt auf die Rennstrecke. Bei der U7 waren gleich vier UFC-Kids am Start. Tim Strauch erkämpfte sich bei der U7m einen sehr guten 2. Platz. Korbinian Krügl belegte Rang 8. Bei der U7w fuhr Isabell Röde auf den 4. Platz, Aysegül Löffler fuhr mit ihrem Laufrad auf den 6. Platz. Bei der U9m schaffte es Jonas Röde auf das Siegerpodest, er fuhr ein sensationelles Rennen und belegte Rang 2. Julian Eder verpasste nur knapp das Stockerl, er belegte Rang 4. Und Nils Strauch konnte sich nach einem engagierten Rennkampf den 7. Rang sichern. Allesamt sehr gute Platzierungen, angesichts von 22 Startern, die gleichzeitig die Rennstrecke bevölkerten.

radsport-rennen-schneckenlohe-siegerehrung-staffel radsport-rennen-schneckenlohe-technikparcours01

radsport-rennen-schneckenlohe-technikparcours02 radsport-rennen-schneckenlohe-technikparcours03 

Mehrere Neuzugänge bei U11 und U13 – Platz 4 für Alisa Eder
Bei der U11m gab es bei den UFC-Radlkids gleich mehrere Neuzugänge. Simon Seibold fuhr in seinem ersten Rennen auf den 13. Platz. Kilian Krügl konnte sich Rang 18 sichern, und Paul Löffler, ebenfalls ein Neuzugang, Rang 21. Bei 38 Startern allesamt sehr beachtliche Ergebnisse.
Bei der U11w fuhr Katharina Urban ihr allererstes Rennen. Leider musste sie wegen einem technischen Defekt aufgeben. Ihre Vereinskollegin Nynke Strauch erkämpfte sich den 7. Platz.
Das Rennen der U11 wurde aus UFC-Sicht durch den Unfall von UFC-Racing-Talent Pascal Würth überschattet. Er stürzte gleich in der ersten Kurve auf losem Schotter und konnte nicht weiterfahren. Alle waren froh, dass außer ein paar Hautabschürfungen nicht mehr passiert war. Auch Alisa Eder (U13w) hatte Glück im Unglück. Beim Start aus der engen Renngasse heraus stürzten gleich mehrere Mädels quer übereinander. Alisa fuhr trotz Schmerzen weiter und sicherte sich wenig später noch einen hervorragenden 4. Platz. Bei der U13m waren vom UFC lauter Neuzugänge am Start. David Kirchdorfer (Rang 21), Paul Hemmeter (Rang 27), Leonard Schork (Platz 29) und Lukas Leeg (Platz 31) genossen ihr erstes Rennen und waren auch mit ihren Platzierungen sehr zufrieden.

radsport-rennen-schneckenlohe-u7m-rennen01 radsport-rennen-schneckenlohe-u7m-rennen02

radsport-rennen-schneckenlohe-u7m-rennen03 radsport-rennen-schneckenlohe-u7w-rennen 

Platz 6 für Jermaine Lierheimer – Platz 4 für die UFC-Staffel
Bei der U15m startete Jermaine Lierheimer zu seinem zweiten Rennen. Er durfte sich nach 35 anstrengenden Rennminuten in einem starken Starterumfeld über Platz 6 freuen. Beim Staffelrennen waren dann nochmal Alisa Eder, Pascal Würth und Jermaine Lierheimer im Wechsel auf der Strecke. Mit Platz 4 (von 10 Staffeln) waren Teilnehmer und Trainer gleichermaßen zufrieden.

radsport-rennen-schneckenlohe-u9m-rennen radsport-rennen-schneckenlohe-u11m-rennen01

radsport-rennen-schneckenlohe-u11m-rennen02 radsport-rennen-schneckenlohe-u11w-rennen

Großes Teilnehmerfeld beim UFC
Mit 18 Radlkids stellte der UFC Ellingen eine der größten Teilnehmer-Delegationen in Schneckenlohe. Zusammen mit den Bike-Kids vom RCG-Weißenburg, die mit 7 Teilnehmer/innen in der Rennliste vertreten waren, war die Region Altmühlfranken bei dieser Veranstaltung sehr gut unterwegs. Unser Dank geht an Bianca Röde und an das Trainerteam für die hervorragende Organisation und Betreuung.
radsport-rennen-schneckenlohe-u13m-rennen01 radsport-rennen-schneckenlohe-u13m-rennen02

radsport-rennen-schneckenlohe-u15m-rennen01

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen", stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen