UFC-Schlauchbootfahrt: Viel Spaß in der Altmühlströmung!

Ellingen / Pappenheim. Am ersten Ferienwochenende startete die Outdoor-Sparte des UFC Ellingen zu ihrer traditionellen, landkreisweit ausgeschriebenen Bootsfahrt auf der Altmühl. Los ging es dieses Jahr in Pappenheim mit 25 Kindern und 10 Betreuern in Richtung Hammermühle.

Zahlreiche Wasserschlachten machten den Ausflug für alle Beteiligten zu einem kurzweiligen Erlebnis. Abgerundet wurde das Programm am Samstag mit vielen Spielen und einer kniffligen Nachtwanderung. Nach einer kurzen Nacht und einem reichhaltigem Frühstück paddelte die Truppe am zweiten Tag bis zum Fuße der Burg Dollnstein. Bei bestem Wasserstand und herrlichem Sonnenschein erlebten die Kinder und auch die Betreuer, unter der jugendlichen Führung aus Massenbach (Sebastian Mötsch) zwei wundervole gemeinsame Tage. Für Unterkunft und das leibliche Wohl sorgte das Team um Sonja Luber (Treuchtlingen) und Matthias Westinger (Ellingen). Unser besonderer Dank gilt Martin und Janina Emmerling für die organisatorische Leitung, sowie an alle übrigen fleißigen Helfer.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen", stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen