Viel Spaß im Bikepark Saalbach / Leogang

Bikepark-Fahrt für alle Altersgruppen

Ellingen / Saalbach. Die UFC-Radsportsparte hat zum Saisonende nochmal einen Bikepark-Ausflug in die Kitzbühler Alpen organisiert. Geradelt wurde in Saalbach-Hinterglemm und im nahe gelegenen Bikepark Leogang, bei bestem Bikewetter und sonnigen 20°C. Übernachtet wurde in der Biopension „Vorderlengau“ in Hinterglemm, mit 4-Gang-Abendmenü und tollem Wellnessbereich. Während die Kids beim Biken waren, waren auch wander-begeisterte Eltern mit von der Partie, die ihr eigenes „Berg-Erlebnis-Programm“ organisierten. Zahlreiche Gondelbahnen erleichterten Wanderern und Bikern den Aufstieg auf die bis zu 2000 Meter hohen Kitzbühler Berge.

Top-Leistung der U13-Biker
Die U13 unter Leitung von Norbert Würth und Gerd Hartmann fuhren bereits am ersten Tag rund 1000 Höhen- und über 5000 Tiefenmeter. Hackelbergtrail, Blue Line, Hochalm-Trail und eine Abfahrt nach Leogang zum gemeinsamen Mittagessen standen auf dem Programm. Auch am Sonntag wurden erneut viele Trailkilometer zurückgelegt, so dass so ziemlich jede Abfahrt in Saalbach-Hinterglemm von den Jungs erradelt wurde.

Bikepark-Ausbildung für U7 und U9/U11
Die U7-Kids unter Leitung von Rainer Arnold absolvierten ein Rookies-Programm im Playground von Leogang. Verschiedene „Beginners“-Abfahrten und der Pumptrack bereiteten ihnen viel Spaß. Zur Belohnung für die erzielten Fortschritte durften sie mit der Gondel bis auf den Gipfel fahren und die blaue „HotShots“-Abfahrt ausprobieren. Die U9/U11-Kids unter Leitung von Matthias Schulz wurden im Riders Playground beim Kurvenfahren und Sprungtraining auf die anspruchsvollen Abfahrten systematisch vorbereitet. Und dann ging es hinauf mit der Asitz-Bahn. Absoluter „Renner“ war neben der „HotShots“ die „Flying Gangster“-Abfahrt. Auch die schwarz gekennzeichnete „Bongo-Bongo“-Downhillabfahrt wurde absolviert. Daneben unternahmen die Kids ihre ersten Sprungversuche auf den Airbag, und manch einer probierte seinen ersten „No-Hander“.

Eigenes Programm der Powerkids
Die Powerkids-Gruppe hatte an beiden Tagen in Leogang viel Spaß. Insbesondere die anspruchsvollen schwarzen Abfahrten und die „Flying Gangster“ – Freeride-Abfahrt hatten es ihnen angetan. Daneben wurden wieder einige spektakuläre Airbag-Jumps ausprobiert. Alles in allem war es wieder ein rundum gelungenes Bike-Wochenende, und so kehrten Kinder und Eltern mit vielen tollen Erlebnissen im Kopf nach Ellingen zurück.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen", stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen