Zwei UFCler beim 5. Kemptener Auto Brosch Bike Marathon | UFC Ellingen

Zwei UFCler beim 5. Kemptener Auto Brosch Bike Marathon

Norbert Würth und Gerd Hartmann, beide Radsporttrainer beim UFC Ellingen, nahmen am 5. Kemptener Bike-Marathon teil. Nasskaltes Regenwetter begleitete sie während der gesamten Rennfahrt, in deren Verlauf es 39 km und 720 Höhenmeter zu bewältigen galt.
Norbert startete in der Klasse Master 1 M, er belegte Platz 23 (von 79 Startern), mit einer sehr guten Zeit von 1:48:50,5. Aus der Region nahm auch der Weißenburger Mario Hessel teil, er belegte Rang 31. Sieger war Markus Westhäuser 1:25:54,8 vom Bike-o-Rado Racing Team. Gerd Hartmann war in der Klasse Master 2 M angetreten, er belegte Platz 10 (von 49 Startern), seine Zeit betrug 1:49:20,3.
Sieger wurde hier der Lokal-Matador Stefan Färber mit 1:36:54,6. Beide UFC-Fahrer waren angesichts der schwierigen Wetter- und Streckenverhältnisse mit ihrer Leistung sehr zufrieden.

radsport-bikemarathon-kempten

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen", stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen