Renn-Erfolge in Trieb

9 MTB-Fahrerinnen und Fahrer von UFC Ellingen haben sich in aller Früh auf dem Weg nach Trieb (Oberfranken) aufgemacht, um dort das zweite Cube-Cup-Rennen zu bestreiten. Viel Freude bereitete allen Starten die eigens für das Rennen angelegte, abwechslungsreiche Cross-Country-Strecke. Der Renntag begann mit dem Geschicklichkeitsparcours für die U11 und U13 mit den Teilnehmern Pascal Würth, Simon Seibold, Nynke Strauch und Alisa Eder. Der Parkour war erneut sehr anspruchsvoll, aber die Kids konnten sich recht gut behaupten.

Treppchenplatz für Tim bei der U7

Danach ging es mit dem Rennen los. In der U7 waren 14 Kids bei den Jungs und 5 bei den Mädels am Start. Tim Strauch verteidigte bei den Jungs mit Erfolg seinen zweiten Platz vom vorherigen Rennen, so wie auch Isabel Röde ihren vierten Platz bei den Mädels behaupten konnte.

radsport-rennen-trieb01 radsport-rennen-trieb02

Kopf an Kopf – Zieleinlauf bei der U9

Bei der U9 wurde es mit insgesamt 18 Teilnehmern zwischen den drei teilnehmenden UFClern sehr spannend. Es kam auf Kraft, Ausdauer und Planung an. Jonas Röde, Julian Eder und Nils Strauch waren mal knapp zusammen, mal wechselten Nils und Julian die Plätze. Der Abstand zwischen den Teilnehmern variierte Runde für Runde. Jonas ackerte bis zu Schluss und verteidigte seinen zweiten Platz, Nils folgte ihm im spannenden Endspurt und kam knapp 2 Sekunden später ins Ziel. Julian Eder sicherte sich den sechsten Platz. Sieger wurde Assti Bajker aus Tschechien.

U11: Energisches Rennen von Pascal, Simon und Nynke

In der U11 gaben Nynke Strauch (Platz 7), Pascal Würth und Simon Seibold ihr Bestes. Sie schoben sich im Gesamtklassement ein paar Plätze vor. Pascal musste aufgrund seines Sturzes beim ersten Rennen von ganz hinten starten. Er fuhr ein klasse Rennen und kämpfte sich bis auf Platz 10 nach vorne. Simon Seibold hatte etwas Probleme beim Start, er kam nicht so gut weg. Dafür fuhr er bis auf Platz 15 nach vorne, was bei 33 Startern im Feld eine tolle Sache war.

U13: Starke Konkurrenz für Alisa – Mädels- und Staffelrennen

Alisa Eder hatte in der U13 viel starke Konkurrenz, sie wurde als eine der Jüngeren Teilnehmerinnen trotzdem Fünfte. Nach einer kurzen Pause mobilisierte sie erneut genügend Kraft für das Staffelrennen. Auch Nynke (U11) und Julian (U9) rafften sich spontan nochmal zusammen um die jüngste Mannschaft unter den 10 Staffelteams zu formen.

Alles in allem kann die Radsport-Abteilung vom UFC Ellingen mit den Ergebnissen sehr zufrieden sein. Unser Dank geht an Bianca Röde und an zahlreiche Eltern für die Organisation und Mithilfe.

radsport-rennen-trieb03 radsport-rennen-trieb04 radsport-rennen-trieb05

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen", stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen