Cube Cup Baunach: Tolle Rennergebnisse zum Saisonfinale Zweimal Platz 1, Einmal Platz 2 und weitere sehr gute Ergebnisse für die UFC-Radlkids

U09m: Elias Krönert auf Rang 6 – erster 2012er
Das sehr gute Abschneiden von Elias Krönert, aber auch das solide Ergebnis von Tim Strauch (11.) und Korbinian Krügl (18.) lassen für die kommende Saison hoffen. Alle drei Jungs fuhren ein sehr gutes Rennen und konnten auch viele 2012er und den einen oder anderen 2011er Fahrer auf Distanz halten. Elias fuhr mit großer Energie auf Platz 6 vor, er ließ zudem alle 2012er Fahrer hinter sich.

U11m: Platz 1 und 5 Platz 5 für den UFC Ellingen
Valentin Gempel startete als zweiter durch und setzte sich in der ersten Runde an die Spitze des Feldes. Er fuhr ein souveränes, ungefährdetes Rennen und mit 10:35,61 5 Minuten vor dem Zweitplatzierten Noah Fritsche über die Ziellinie. Nils Strauch war ebenfalls engagiert dabei, er kam als zweiter 2010er Rennläufer nach dem Drittplatzierten Tristan Hassel und dem Viertplatzierten Jonas Stache als Fünfter ins Ziel. Insgesamt waren 28 Rennläufer bei der U11m im Einsatz.

U13m: Kilian Krügl Zweitplatzierter nach sehr gutem Rennen
Kilian Krügl fuhr in Baunach eines seiner besten Rennen und gab gleich vom Start weg ordentlich Gummi. Er konnte das hohe Tempo über den gesamten Rennverlauf halten und musste lediglich Jan Fröber vom Team Federleicht ziehen lassen. Mit einer sehr guten Zeit von 15:52,73 Minuten landete er mit komfortablem Vorsprung vor dem Drittplatzierten Jonah Ebert. Insgesamt waren 29 Rennläufer in Baunach am Start.

U13w: Nynke und Katharina im stabilen Mittelfeld
Bei 13 startenden Mädels lieferten sich die UFClerinnen Nynke Strauch und Katharina Urban einen spannenden Fight über die komplette Renndistanz. Nynke erreichte nach einem konstanten Rennen einen respektablen 5. Platz nach 18:32,68 Minuten Rennzeit, Katharina Urban folgte knapp dahinter mit 18:33,53 Minuten.

U15m: Leon Bartsch kämpft sich ins Mittelfeld vor
Bei 23 Startern im Jungen-U15-Bereich musste Leon Bartsch wie schon in den vorherigen Rennen aus dem hinteren Bereich starten. Er konnte jedoch seine Position sehr gut halten und mit einem guten 16. Platz einen für ihn sehr respektablen Abschluss schaffen, noch dazu im ersten Rennjahr. Lara Gumprecht war bei den U15-Mädels ebenfalls sehr gut unterwegs, musste jedoch aufgrund eines Plattens das Rennen vorzeitig abbrechen und fuhr somit nicht in die Wertung.

Staffelrennen: Staffel 1 führend, Staffel 2 im soliden Mittelfeld
Am Staffelrennen nahmen 17 Teams aus ganz Nordbayern teil. Die UFC-Staffel 2 fuhr mit Katharina Urban, Nils Strauch und Lara Gumprecht auf den 8. Rang und platzierte sich somit im soliden Mittelfeld. Die UFC-Staffel 1 mit Nynke Strauch, Valentin Gempel und Kilian Krügl war in Baunach nicht zu schlagen. Bemerkenswert ist, dass die UFC-Staffel eine der jüngsten Staffeln im Feld stellt, da kein U15-Fahrer/in darin aufgestellt ist.

Maintal-Bike-Marathon Günterleben – UFCler auch hier sehr erfolgreich
Auch beim Frankencup war die Spannung groß – das letzte Saisonrennen stand am 03.10. auf der Tagesordnung. Nynke Strauch wurde Zweite in der U13 – bei 5 teilnehmenden Mädels. Tim Strauch fuhr in der U9 auf Platz 5 (bei 15 teilnehmenden Jungs) vor. Und Nils Strauch, der 2020 komplett für den UFC Ellingen fahren wird, setzte sich nach einem fulminanten Lauf an die Spitze der 23 männlichen U11-Biker.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen", stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen