Fußball-Hallentraining für die Mittelschüler (7./8. Klasse)

Ellingen. Durch den UFC Ellingen organisiert, wurde am 30. April ein Fußball-Schnuppertraining für die 7. und 8. Klassen angeboten, an dem 10 Schüler und 2 Schülerinnen mit Begeisterung teilnahmen. Los ging’s mit zwei parallel laufenden Aufwärmspielen, bei dem die Passgenauigkeit der Schüler/innen gefordert wurde. In der ganzen Halle waren Hütchentore aufgebaut, die zuerst zur Probe, später nach Farbe getrennt und ganz zum Schluss auf Zeit durchzuspielen waren. Das Erlernte konnte beim anschließenden „Eckla“ (vier gegen zwei) gut umgesetzt werden. Im Anschluss daran wurde in einer Spielform das „vertikale Spiel“ (schnelles, zum Torabschluss gerichtetes Offensivspiel) geübt. Schnelle, präzise Zuspiele und genaue Torabschlüsse wurden vom Trainer eingefordert, und von den Schülerinnen und Schülern engagiert umgesetzt. Zum Abschluss konnten die Jungen und Mädchen noch auf zwei Hallentore kicken und das zuvor Erlernte in die Tat umsetzen. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten viel Spaß an dem UFC-Fußball-Hallentraining und haben sicherlich einiges dazugelernt.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen", stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen