UFC-U15: Erster beim U15-Turnier in Roth

Ellingen / Roth. Die U15-Mannschaft des UFC Ellingen hat beim U15-Hallenturnier der TSG Roth in der Rother Anton-Seitz-Halle nach einer kämpferischen Vorstellung den 1. Platz geholt. Die zur Hälfte aus Freizeitspielern bestehende Mannschaft fühlte sich in ihrer Außenseiterrolle sehr wohl. In der Vorrunde kämpften sich die Jungs mit 8 Punkten und 7:3 Toren auf den 2. Platz vor. Im Halbfinale besiegten sie TSG Roth mit 1:0, und im Finale die starke JFG Rothsee-Süd mit 2:1. Die UFC-Jungs verloren im ganzen Turnier kein einziges Mal und verdienten sich mit ihrem kämpferischen und zugleich fairen Auftreten den Respekt der anwesenden Teams.

Tabelle:
1. UFC Ellingen
2. JFG Rothsee-Süd
3. TSG Roth
4. JFG Rezattal
5. SpVgg Roth

Spieler beim UFC Ellingen:
André Forkel, Franz Eibl, Tobias Blochwitz, Christoph Platvoet, Tobias Hinz, Elias Hüttinger

Spiele:
1:1 gegen JFG Rothsee Süd, Torschütze Elias Hüttinger
2:0 gegen TSG Roth, Torschützen Christoph Platvoet und Tobias Hinz
3:1 gegen SpVgg Roth, Torschützen Tobias Hinz, Tobias Blochwitz, Elias Hüttinger
1:1 gegen JFG Rezattal, Torschütze Franz Eibl
1:0 gegen TSG Roth, Torschütze Tobias Hinz
2:1 gegen Rothsee Süd, Torschützen Tobias Hinz und Christoph Platvoet
André Forkel trug mit einer respektablen Torwartleistung zum Mannschaftserfolg bei.

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen", stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen